2021 erscheint die Langfassung meines Romans Unwert bei Amazon-Publishing im Verlag Tinte & Feder. Meine Chat-Stories werden in drei Sprachen übersetzt und zusätzlich auf der Streaming- Plattform von Livory-Story veröffentlicht.



26. Februar 2021                                                        Online-Lesung auf der ArtSocial 2021 um 22:15:

"Die Kunst des heimlichen Verpissens" funktioniert wie eine Waschmaschine nur mit Geschirr. Am Freitag, den 26. Februar um 22:15 lese ich live zu meinen neuesten #wortfilm von #babbelbubbles auf der #ArtSocial21. Den Link zum Live-Stream und zum Programm des dreitägigen Festivals findet Ihr über die Webseite. Bis zur #heuteshow bin ich fertig und die Teilnahme ist kostenlos . Also schaltet Euch zu. Ich freue mich!